LanTEK II Verkabelungstester

Um die Messfunktionalität zu erhalten, gibt es drei unterschiedliche Modelle. Preiswerte Aufrüstmöglichkeiten bieten Ihnen die erforderliche Flexibilität, sollten sich die Messanforderungen ändern.

Die Genauigkeit der LanTEK® II-Verkabelungstester wurde durch ETL verifiziert. Eine ISO-Klasse D/Cat. 5e-Messung kann in 11 Sekunden bzw. in 18 Sekunden eine ISO-Klasse F-Messung ausgeführt werden. Eine Speicherung aller Leistungswerte und Grafiken ist inklusiv! Mit dem patentierten, universellen Adaptersystem kann man die meisten Verkabelungen mit Qualitäts-Patchkabeln zertifizieren. Damit sparen Sie Zeit und Geld und proprietäre Permanent Link-Adapter sind überflüssig.

Weiterhin zeichnet sich LanTEK® II durch außerordentliche Vielseitigkeit aus. So sind Zertifizierungen von TERA-, GG45- und EC7- ISO-Klasse FA-Systemen mit optionalen Adaptern möglich. Netzwerke können auf Alien Crosstalk-Störungen geprüft und Arbeiten an Industrial Ethernet-Leitungen mit M12-Anschlüssen oder Koaxstrecken ausgeführt werden. In extrem kurzer Zeit können Sie Glasfasern mit den optionalen FiberTEK® FDX-Modulen auf zwei Wellenlängen und in beide Richtungen zertifizieren. Die Glasfasermodule lassen sich für Multimode- und Singlemodestrecken einsetzen, wie auch an Lichtwellenleitern für Gigabit-Anwendungen.

  • 350 MHz/ISO-Klasse E/Cat 6,
  • 500 MHz/ISO-Klasse EA/Cat 6A und
  • 1000 MHz/ISO-Klasse FA/Cat 7A.
  • Attraktive Preis-/Leistungsoptionen -Modelle reichen von 350 MHz bis 1000 MHz für ISO-Klasse E/Category 6- bis ISO-Klasse FA/Category 7A-Zertifizierungen
  • Schnelle Messzeiten sparen Zeit und Geld
  • Großer Speicher -Platz für mehr als 1700 ISO-Klasse E/Category 6- Messungen bzw. 1500 ISO-Klasse FA-Messungen, jeweils mit Grafiken
  • Patentierte Messmethode -hält die Betriebskosten niedrig, da zum Messen Qualitäts-Patchkabel verwendet werden
  • Außerordentlich schnelle Glasfasermessung mit FiberTEK® FDX -das bidirektionale Glasfaser-Zertifizierungsmodul mit der Möglichkeit mit zwei Wellenlängen zu messen
  • 110mm Display -Der große Bildschirm mit weißer LED-Hintergrundbeleuchtung vereinfacht die Betrachtung detaillierter Hochfrequenz-Kurven
  • Flexibilität nach Bedarf -350MHz- und 500MHz-Modelle sind auf 1000 MHz aufrüstbar
  • Intelligente Lithiumionen-Akku-Technologie -18 Stunden Akkubetrieb mit selbst anpassender Statusanzeige für exakte Kapazitätsinformationen

Profinet Diagnose Filme

ProfiTap

ProfiTAP ist eine mobiler Full-Duplex Aggregation TAP für 10/100 Mbps Ethernet und wird über USB 2.0 mit einem Notebook oder PC verbunden. Über mitgelieferte Treiber wird auf dem Notebook oder PC ein zusätzlicher Ethernet-Port installiert, der die Daten über USB 2.0 erhält.

Integrierte oder optional verwendete Ethernet-Interfaces eines PC's sind für die Kommunikation optimiert und nicht für die Analyse entwickelt. Über einen gemanagten Switch ins Netz zu gehen ist nicht überall möglich und erfordern spezielle Softwarekenntnisse. Mit ProfiTAP steht eine neutrale und effiziente Lösung zur Verfügung, die speziell für Analyser und Überwachungstools entwickelt wurde.

Die zwei Datenströme in einem Full-Duplex-Netz werden rückwirkungsfrei kopiert, zu einem Datenstrom zusammengepackt und über USB 2.0 übertragen.

Profi-TAP ist im LAN unsichtbar, beeinflusst nicht die Kommunikation der zu beobachtenden Endgeräte und verhält sich neutral zu den Protokollverhandlungen bei z.B. Auto Negotiation, Line Speed oder Duplex Settings.  Das Merkmal Permanent Network Link garantiert eine sichere Endgeräteverbindung ohne Paketverlust, auch bei fehlender Stromversorgung oder bei offenem USB-Anschluss.

LED's informieren über den Datenverkehr und über CRC Fehler der Messstrecke. ProfiTAP wird über USB versorgt und benötigt keine externe Spannungsversorgung. Das Mac TAP Statistik Tool ist eine Stand-alone-Anwendung für den ProfiTAP.
Zusätzlich zur LED-Anzeige der CRC Fehler auf der Vorderseite des ProfiTAPs gibt das Statistik Tool Auskunft über die RX und TX Lines der überwachten Verbindung.
Der Anwender kann verschiedene Zähler wählen, zielgenaue Bedingungen festlegen und mit Time Stamp tracen. Das Ergebnis kann in einer Liste aufgeführt werden und grafisch dargestellt werden.

Sobald ProfiTAP mit dem Netzwerk und über den USB 2.0 Anschluss mit dem Notebook/PC verbunden ist, werden alle 7 Protokollebenen überwacht.

Der Anwender kann zwischen der Listen- oder der Grafik-Darstellung wählen.

  • Full-Duplex Aggregation über USB 2.0
  • Non-Intrusiv In-Line Monitoring
  • Permanent Network Link Merkmal
  • Monitoring aller Protokoll Ebenen
  • Kein Paketverlust
  • Statistik Anzeige
  • Kompakt, nur 24 x 55 x 103 mm
  • USB Stromversorgung
Ihr Schulungs-Countdown!

Bald gehts wieder los!
Behalten Sie mit unserem Count-Down ganz einfach den nächsten Schulungs-Termin im Blick!

Schulungen Profibus

Schulung EMV
mehr erfahren